Sie befinden sich hier:

Zypern - Zauber der Antike

Die wichtigsten Reisedaten:
Preis: ab 1198,00 €
Termin: von 19.04.2018 bis 26.04.2018
  • Hier ist eine Begleitung vom Reisebüro Amberger ab/bis Heimatort dabei und betreut Sie während der Reise

in Zusammenarbeit mit der VHS Rottenburg


8-tägige Erlebnisreise

Highlights:

+ Standorthotel in Paphos
+ Interessante Ausflüge
+ Deutsch sprechende Betreuung
+ Ideal für Studienreisende

 

Zypern kann auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Zahlreiche gut erhaltene Klöster und Kirchen sind noch heute zu besichtigen.

1. Tag: Anreise nach Zypern
Bustransfer ab Rottenburg zum Flughafen München. Flug von München nach Paphos. Nach Ankunft auf Zypern erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel. Bei einem Begrüßungsdrink erfolgt die Programmbesprechung der nächsten Tage.

2. Tag: Ausflug nach Paphos und Ayios Neofytos
Eine der Städte Zyperns, wo sich der kulturzivilisatorische Einfluss der römischen Besetzer am besten nachvollziehen lässt, ist Paphos. Hier vereinen sich griechische Geschichte und Mythologie mit römischer Lebensart zur Zeit des entstehenden Christentums auf der Insel. Stärker als in irgendeiner anderen Stadt hat der Besucher das Gefühl, auf Schritt und Tritt Kulturgeschichte zu erleben. Ein Beispiel dafür ist das weitläufige Gebiet der sog. Königsgräber, einer Nekropole für die herrschende Oberschicht. Im Norden der Stadt befindet sich einer der grünsten Landstreifen der Insel, wo Weinberge und Obstplantagen das Bild prägen. Hier hat sich im frühen Mittelalter der Einsiedler Neophytos niedergelassen und wir können heute noch die aus dem Felsen geschlagene kleine Kirche besichtigen, sowie das neben der Kirche gebaute Kloster Agios Neophythos.
Auf der Fahrt zurück ins Hotel halten Sie noch im Dorf Geroskipou, um die bekannte Fünfkuppelkirche zu bestaunen.

3. Tag: Ausflug Aphrodite Felsen, Kourion und Limassol
Vorbei am legendären Geburtsort der Aphrodite geht die Fahrt heute als Erstes zum Apollo Hylates Heiligtum, welches bis zur Römischen Epoche der Insel ein Pilgerort war. Die antike Königsstätte des Stadtstaats Kourion mit dem prachtvollen griechisch-römischen Theater sowie dem Haus des Eustolios ist der nächste Stopp, bevor es  nach Limassol geht. Hier besuchen Sie das Mittelaltermuseum im Limassol Castle und haben anschließend etwas Freizeit, bevor die Rückfahrt zu Ihrem Hotel nach Paphos erfolgt.

4. Tag: Ausflug Troodosgebirge und Weindorf Omodos
Quer durch das ,,Grüne Herz” Zyperns geht die Fahrt heute durch das Troodosgebirge, vorbei am Olympos, dem mit 1.951 m höchsten Gipfel des Gebirges. Besuchen Sie heute das Kykko Kloster, das mächtigste Kloster Zyperns, das weitab von jeder Ortschaft gelegen ist. Reichtum und Ruhm des Klosters gründen sich auf eine Marienikone in der Klosterkirche, die unzählige Wunder bewirkt haben soll. Die Fahrt geht weiter zum Weindorf Omodos, wo Sie  zum Mittagessen in einer typischen Bergtaverne einkehren. Im Anschluss besichtigen Sie noch die antiken Weinpressen sowie das Kloster zum Heiligen Kreuz. Rückfahrt nach Paphos.

5. Tag: Ausflug nach Larnaca, Kiti und Lefkara
Larnaca, die Stadt der Palmen, mit der langen Promenade. In Larnaca spazieren Sie durch das lebendige Zentrum mit dem bunten Markt. Die Kirche des Hl. Lazarus mit dessen Grab und den wunderschönen Ikonen wird natürlich auch besucht. Nicht weit davon entfernt ist der Salzsee, der in verschiedenen Jahreszeiten ein Paradies für Wandervögel ist. Der nächste Stopp das Dorf Kiti, mit der beeindruckenden Kirche von Panayia Angeloktisti. Hier können Sie eines der schönsten und gleichzeitig das älteste Mosaik des Landes betrachten. Danach geht es weiter in das unter Denkmalschutz stehende Dorf Lefkara, berühmt vor allem für die Stickereien, Lefkaritika und Silber-arbeiten. Schon im Mittelalter reisten die Händler aus Lefkara nach Europa, um ihre Ware zu verkaufen. Gemeinsam machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen des Dorfes mit seiner traditionellen Architektur!

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Ausflug nach Nikosia
Die Hauptstadt steckt voller Geschichte. Sie besichtigen das archäologische Museum. Entlang der Festungsanlagen, die im Jahr 1567 von den Venezianern fertiggestellt wurden, fahren Sie zur ,,Laiki Yitonia”, einem restaurierten Viertel der Altstadt aus dem 19. Jahrhundert. Hier wird Ihnen auch Zeit zum Mittagessen zur Verfügung stehen (fak.). Anschließend besichtigen Sie das byzantinische Museum. In der Johanneskathedrale neben dem Museum können Sie besterhaltene Fresken bewundern. Rückfahrt nach Paphos. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen Paphos und Rückflug nach München. Anschließend erfolgt der Rücktransfer vom Flughafen München nach Rottenburg a. d. Laaber.

- Programmänderungen unter Vorbehalt - (auch in der Reihenfolge der Ausflüge)

 

 

im Preis enthalten

• Bustransfer zum Flughafen München und zurück
• Flug ab/bis München mit Germania in der Economy Class
• 1x Freigepäck mit max. 20 kg pro Person auf dem Hin- und Rückflug
• Luftverkehrsabgabe, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, aktueller Kerosinzuschlag
• Transfer Flughafen Paphos – Hotel – Flughafen Paphos inkl. deutsch-sprachiger Assistenz
• 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
• 7x Frühstücksbuffet
• 7x Abendessen als Buffet im Hotel
• 1x Welcome Drink
• Alle genannten Ausflüge im klimatisierten Reisebus inkl. deutschsprachiger Reiseleitung
• Alle anfallenden Eintrittsgelder für die Besichtigungen laut Programm
• Halbtagesausflug Paphos und Ayios Neofytos
• Ganztagesausflug Aphrodite Felsen, Kourion und Limassol 
• Ganztagesausflug Troodosgebirge / Kykko Kloster / Weindorf Omodos
• Ganztagesausflug Larnaca, Kiti und Lefkara
• Ganztagesausflug Nikosia
• 1x Reiseführer pro Zimmer
• Reisebegleitung durch die VHS Rottenbug a. d. Laaber (Angelika Haindl)
 

Zusatzinformationen

PREIS:

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.198,00 €
Einzelzimmerzuschlag:                              220,00 €

FLUGINFORMATION:

19.04.2018 München – Paphos
ST6004             06.00 – 10.20 Uhr
26.04.2018 Paphos – München
ST6005             19.55 – 22.40 Uhr

Änderungen vorbehalten!

ST=Germania
Alle Flüge in Economy Class
1 Freigepäckstück à 23 kg

 

HOTELBESCHREIBUNG:

Athena Beach Hotel, Paphos

Kategorie: 4-Sterne
Lage: Das Athena Beach liegt am Strand in Kato Paphos und ist nur wenige Gehminuten vom Hafen, den archäologischen Stätten, Geschäften und dem Nachtleben entfernt. Außerdem sind es nur 15 km zum Flughafen Paphos.
Ausstattung: Neben 24-stunden-Rezeption und Währungsumtausch bietet das 4-Sterne-Hotel auch ein umfangreiches Angebot an Wellness  und Freizeitaktivitätsmöglichkeiten. Auch sind Geschäfte direkt im Hotel vorhanden, sowie ein Hotelsafe. Im Hotel sind auch Restaurants und eine Bar zu finden.
Zimmer: Alle 429 klimatisierten Hotelzimmer sind mit LCD-Sat-TV, einem Safe sowie Kaffee- und Teezubehör und auch einen Balkon mit Blick auf die ruhigen Gärten oder das Mittelmeer.
Verpflegung: Frühstücksbuffet. Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel.
Wellness: Das 800 m² große Spa des Hotels umfasst 2 Saunen, 2 Dampfbäder, einen Fitnessraum und einen Friseursalon. Verschiedene professionelle Massagen und andere Anwendungen werden ebenfalls angeboten.
Sport und Fitness: Tennisplätze, ein Kinderclub, Planschbecken, Bowlingmöglichkeiten im Außen- und Innenbereich sowie ein Minigolfplatz. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels gehören 3 Süßwasserpools, eine Wasserrutsche, ein beheizter Innenpool und Whirlpools.

EINREISEBESTIMMUNGEN:

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Zypern einen mind. noch 6 Monate über das Ende der Reise hinaus gültigen Reisepass oder Personalausweis.

WEITERE INFOS:

Mindestteilnehmerzahl:  
25 Personen

Anmeldeschluss:
10.01.2018

Reiseveranstalter:          
bustours Amberger GmbH & Co. KG
Max-von-Müller-Str. 13
84056 Rottenburg a. d. Laaber
Telefon: 08781 / 200640    
info@reisebuero-amberger.de

Reisenummer:                   190418GR