Wemding: Fuchsien- und Kräutermarkt

Bild 1: Fuchsien- und Kräutermarkt
ab 18,00 €
Sa. 26.05.2018
ReiseNr.: 260518TF
Markttreiben vor historischer Kulisse

In der Fuchsienstadt (Geburtsort Leonhart Fuchs - Namensgeber der Fuchsie) blühen so viele Fuchsien wie kaum anderswo. Beim Fuchsien- und Kräutermarkt verwandeln die vielen Aussteller das Stadtzentrum in ein einzigartiges Blumenmeer. Anlässlich des Marktes wird auch Deutschlands einzige Fuchsienpyramide mit über 700 Pflanzen aufgestellt. Der Markt hat sich zu einem wahren Juwel im Landkreis Donau-Ries entwickelt. In der „Blumenbox“ können Sie bei Bedarf Ihre erstanden Raritäten bis zur Rückfahrt abgeben. Das Flair der 1.200 Jahre alten mittelalterlichen Altstadt am Rande des Meteoritenkraters Ries bezaubert seit Jahren ihre Gäste. Mit stattlichen barocken und klassizistischen Bürgerhäusern, dem geschlossenen Ensemble am quadratischen Marktplatz und 1,7 km langer Wehrmauer mit Türmen beeindruckt der anerkannte Erholungsort Wemding. Wer die 170 Stufen nicht scheut, kann an einer Turmbesteigung der Stadtpfarrkirche teilnehmen und die Aussicht von dort genießen. Die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein vor den Toren der Stadt ist mit ihrem einzigartigen Altarbrunnen einer der bedeutendsten Marienwallfahrtsorte Deutschlands und vom Markt aus bequem per Shuttle-Service erreichbar. Nach einem entspannten Tag treten Sie gegen 16:30 Uhr die Rückfahrt an.

AbfahrtsortDatum / UhrzeitAufschläge
Bus
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Samstag, 26.05.2018
07:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof
Samstag, 26.05.2018
07:40 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Samstag, 26.05.2018
08:00 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Marktplatz
Am Rathaus
Samstag, 26.05.2018
08:20 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Rathausplatz
Am Rathaus
Samstag, 26.05.2018
08:30 Uhr
Karte 0,00 €
Sa. 26.05.2018
Reisepreis Erwachsener36,00 €
Reisepreis Kind bis 12 Jahre18,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
* Busfahrt im modernen Reisebus

* Kleines Frühstück aus der Bordküche

* Infomaterial für Fuchsienrundgang

* Besteigung des Turms von St. Emmeram