Wandern oder Radeln in der slowenischen Steiermark

Bild 1: Wandern oder Radeln in der slowenischen Steiermark
ab 399,00 €
Sa. 22.06.2019 - Mi. 26.06.2019
Reise-Nr.: 220619MF
Slowenien ist ein kleines Land, das viel zu bieten hat. Das Hochgebirge der Julischen Alpen, die Strände der Adria, die südlichen Karawanken und auch die vielen Thermalbäder und Weinbaugebiete in der slowenischen Steiermark. Neben den Naturschönheiten bietet Slowenien vielfältige Möglichkeiten für Sport und Freizeitaktivitäten im Freien, zahlreiche kulturelle, besonders architektonische Sehenswürdigkeiten und eine Fülle an kulinarischen Genüssen. Entdecken Sie die Schönheit dieses Landes mit dem Rad, besteigen Sie die Berge und lernen Sie die freundlichen Einheimischen und ihre Bräuche kennen. Außergewöhnliche Erlebnisse warten auf Schritt und Tritt.

1. Tag: Anreise

Ihr Fahrer hat ein kleines Frühstück aus der Bordküche dabei. Quer durch Österreich geht es in den slowenischen Teil der Steiermark, ins Hotel Vita direkt im Thermalbad Terme Dobrna. Am Nachmittag erfolgt die Zimmerverteilung, danach bleibt noch etwas Zeit für eine erste Orientierung oder einen Sprung ins Thermalbecken. Bei einem Begrüßungsgetränk werden Ihnen die Terme Dobrna vorgestellt. Am Abend bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet.

2. Tag: Radgruppe: Panoramastraße nach Velenje

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Radreiseleiter. Ab Hotel fahren Sie durch das Dorf Dobrna und dann bald auf ruhigen Wegen Richtung Weinberg (Vinska Gora). Von dort haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Die weitere Strecke führt Sie nach Velenje, um den Velenjer See herum nach Šoštanj, wo eine Jause am Seeufer eingeplant ist. Nach dem Essen besuchen Sie noch das dortige Mineralien Museum, dann geht es durch den Wald zurück nach Dobrna.

Länge: 50 km / 442 Höhenmeter / Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel schwer

2. Tag: Wandergruppe: Wanderung im Logarska Tal

Nach dem Frühstück fahren Sie heute mit dem Bus etwa 75km Richtung Westen ins Logarska Tal, das als eines der schönsten alpenländischen Gletschertäler Europas gilt. Es liegt in den Karawanken, direkt an der Grenze zu Kärnten südlich von Eisenkapel. Die Harmonie von Tradition, Mensch und Natur, auf die Sie hier im Solcava-Gebiet treffen, ist phänomenal und kann nur selten erlebt werden. Mit Begleitung eines ortskundigen Wanderführers besuchen Sie den 90m hohen Rinka Wasserfall und erwandern den Berg Okrešelj (1396 m). Selbstverständlich ist auch eine Mittagsjause eingeplant (inklusive). Mit dem Bus geht es zurück zum Hotel, wo Sie ein tolles Abendbuffet erwartet.
Länge: 15 km / Gehzeit: 6 Stunden / 450 Höhenmeter / Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

3. Tag: Radgruppe: Logar Tal

Mit dem Bus fahren Sie bis Mozirje. Dort steigen Sie um auf die Fahrräder. Der Weg führt Sie am Fluss Sanja entlang, durch kleine Dörfer, bis zum Ende des Logar Tales. Dort besuchen Sie den mit 90m höchsten freifallenden Wasserfall Sloweniens, den Rinka Wasserfall. Vor dem Rückweg stärken Sie sich noch bei einer typischen Jause in einer Berghütte (inklusive). Zum Hotel zurück bringt Sie wieder der Bus. Abendessen im Hotel.
Länge: 40 km / 552 Höhenmeter / Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel schwer

3. Tag: Wandergruppe: Dobrna - Šentjungert Weg

Sie starten heute direkt ab Hotel und ausgestattet mit einem Lunch Paket auf den Šentjungert Weg. Am Dobrnica Bach mit seinem teils tief eingeschnitten Bett entlang geht es weiter über Feld- und Waldwege vorbei an Rupe auf den Kunigunda-Hügel, wo Sie einen tollen Ausblick genießen. Zurück im Hotel erwartet Sie wieder das Abendbuffet.
Länge: 12 km / Gehzeit: ca. 4 Stunden / 200 Höhenmeter / Schwierigkeitsgrad: leicht

4. Tag: Radgruppe: Radweg: Jeruzalem mit Bus, Weg: Nedelja - Središce ob Dravi - Kog Richtung Ljutomer - Svetinje - Malek.

Mit dem Bus geht es ins Jeruzalem Weinbaugebiet. Der Weg führt Sie durch kleine Dörfer auf Landstraßen Richtung Središce ob Dravi. Hier machen Sie die erste Pause mit Besuch einer Kürbiskernöl Manufaktur (inkl. Probe). Weiter geht es an der Weinstraße Jeruzalem Richtung Kog und in die Slowenische Toskana, wo Sie eine Weinprobe auf einem Weingut erwartet. Mit dem Bus fahren Sie wieder zurück ins Hotel zum Abendessen.
Länge: 44 km / 340 Höhenmeter / Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel schwer

4. Tag: Wandergruppe: Wanderung im Jeruzalem Weinanbaugebiet

Ganztägige Wanderung an der Weinstraße von Jeruzalem. Zwischendurch stärken Sie sich bei einer Jause auf einem Bauernhof. Zum Abschluss erleben Sie eine Weinverkostung in einem typischen Weingut, dann geht es zusammen mit den Radlern zurück ins Hotel.
Länge: 10 km / Gehzeit: ca. 4 Stunden / 250 Höhemeter / Schwierigkeitsgrad: leicht

5. Tag: Rückreise

Genießen Sie heute nochmal ein gemütliches Frühstück, bevor Sie die Koffer verladen und wieder in Richtung Heimat starten.

HINWEIS: Die Reihenfolge der Radtouren/Wandertouren kann ggf. geändert werden!

Hotel VITA, Terme Dobrna 4-Sterne****

Dobrna 46, 3204 Dobrna, Slowenien

Lage:
Das Hotel Vita befindet sich am Eingang des Heilbadkomplexes. Während Ihres Aufenthalts werden Sie von wunderbarer Umgebung, energievollem Kurpark, zahlreichen Fußgänger- und Radwegen und der Schönheit des Ortes und der Umgebung begeistert.

Ausstattung:
Wellness- und Kurhotel, mit Beauty- und Massagezentrum, Thermalbädern und Saunalandschaft

Zimmer:
Telefon, TV, Safe, Minibar, WC, Bad, Fön, Bademantel für den Aufenthalt, Klimaanlage, kostenloses WLAN

Verpflegung:
Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet

www.de.terme-dobrna.si/hotels/vita

AbfahrtsortDatum / UhrzeitAufschläge
Bus
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Samstag, 22.06.2019
06:00 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Samstag, 22.06.2019
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Samstag, 22.06.2019
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Sa. 22.06.2019 - Mi. 26.06.2019
Preis p. Pers. im Doppelzimmer Radreise399,00 €
Preis p. Pers. im Doppelzimmer Wanderreise399,00 €
Preis p. Pers. im Einzelzimmer Radreise399,00 €
Preis p. Pers. im Einzelzimmer Wanderreise399,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche am Anreisetag

Radtransport im Bikeliner®

4 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Vita 4-Sterne****

Begrüßungsgetränk mit Vorstellung der Terme Dobrna

1 x Abendessen im Weinkeller mit regionalen Spezialitäten und Musik (im Rahmen der HP)

1 x Saunaeintritt p. Person

Animation im Hotel (Tanzabende, Nordic Walking, etc.)

Tägl. unbegrenztes Baden im Thermalschwimmbecken, Morgengymnastik und Wasseraerobic

3 Radtouren/Wandertouren mit Rad-/Wanderführer, inkl. Jausen

Reiserücktrittsversicherung mit Selbstbeteiligung