Gassltörggelen in Südtirol

Bild 1: Gassltörggelen in Südtirol
ab 399,00 €
Do. 03.10.2019 - So. 06.10.2019
Reise-Nr.: 031019MF
Gassltörggelen - ein etwas sperriger Name für ein umso schöneres Fest. Gemeint ist eigentlich nichts anderes als Törggelen in den Gassen von Klausen. Und was es mit dem Törggelen in Südtirol auf sich hat, ist ohnehin bekannt. Klausen im Eisacktal ist die einzige Gemeinde in Südtirol, in der man nicht nur in der warmen Bauernstube törggelt, sondern auch draußen und mitten in der Stadt. Ziehen Sie durch die Gassen und lassen Sie sich von den verschiedenen Gerüchen an den einzelnen Ständen verführen, verzaubern und verwöhnen. Tauchen Sie ein in die kulinarischen Genüsse des Landes und lassen Sie sich vom kunterbunten Unterhaltungsprogramm berieseln. Außerdem besuchen Sie den Freitagsmarkt in Meran, hier lässt es sich herrlich shoppen. Bei einer Stadtführung erkunden Sie Bozen. Vielfältig und kontrastreich, das ist Südtirol. Lernen Sie es kennen. Wir zeigen Ihnen Orte und führen Sie auf Veranstaltungen, die Sie nicht vergessen werden.

1.Tag: Anreise und Abendessen im Hotel

Das Köche-Team des Hotels Rastbichler zaubert für Sie köstliche Gaumenfreuden, die Sie im Rahmen der Halbpension genießen können. Ein viergängiges Menü zur Wahl mit reichhaltigem Salatbuffet lässt Sie Ihren wohlverdienten ersten Urlaubstag genussvoll beenden.

2.Tag: Wochenmarkt in Meran und Weiterfahrt über die Weinstrasse nach Kaltern

Eine Reihe von Märkten bereichert die Einkaufsmöglichkeiten in Meran. Der größte und bekannteste ist der Freitagsmarkt, der sich jeden Freitag von der Meinhardstraße zum Praderplatz zieht. Daneben gibt es rund ums Jahr Blumenmärkte, Flohmärkte, den spätsommerlichen Genussmarkt und Bauernmärkte, die regionale Produkte verkaufen. Zu einem Besuch der Südtiroler Weinstraße gehört auf jeden Fall auch eine Weinverkostung. Auf etwa 400 m Meereshöhe gelegen, gilt Kaltern in Südtirol als eines der Weindörfer schlechthin. Der Kalterer See gab dem ehemals bekanntesten Wein aus der Gegend, dem “Kalterersee Auslese”, seinen Namen. Unter diesem Begriff wurde der leichte Vernatsch vertrieben und in großen Mengen weltweit verkauft. Inzwischen haben sich die Kellermeister auch auf andere Weine spezialisiert, vor allem die Weißweine sind im Ausland sehr beliebt. Bei einer Kellerführung und der anschließenden Weinverkostung kommen Sie in den Genuss hochwertiger, charaktervoller Weine und mit einer deftigen Brettljause findet der Tag einen zünftigen Abschluss.

3.Tag: Fahrt mit Reiseleitung nach Bozen, Stadtbummel anschließend Weiterfahrt zum Gassltörggeln nach Klausen

Bozen zieht dank seiner beiden unterschiedlichen Facetten - eine nordeuropäisch geprägt, die andere eher mediterran - Gäste aus aller Herren Länder in seinen Bann. Die beiden Gesichter dieser Stadt gehen hier eine perfekte Verbindung ein, die in den kunsthistorisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten bestens zum Ausdruck kommt. Jahrhundertelang war Bozen ein wichtiges Handelszentrum zwischen Italien und Deutschland.
Heute ist Südtirols Hauptstadt eine Weltstadt, die sich gleichzeitig lebendig, fröhlich, weltoffen, modern und traditionsverbunden zu zeigen weiß. Anschließend geht es weiter nach Klausen. Wenn der Herbst beginnt ist es im südlichen Eisacktal Zeit die 5. Jahreszeit, die Törggele-Saison, einzuläuten. Und was gibt es besseres als diese Saison mit einem Fest zu beginnen. An drei Samstagen widmet sich das Künstlerstädtchen voll und ganz dem Brauchtum des „Törggelen“ und verwandelt sich sozusagen in eine Törggele-Stube unter freiem Himmel. Das Törggelen blickt auf eine lange Tradition zurück. Einst trafen sich im Herbst die Südtiroler Bauern und Weinhändler, um den jungen Wein zu verkosten. Heute verbindet das Törggelen kulinarischen Genuss mit herbstlichen Wanderungen und durch die Gassen der Stadt ziehen sich gastronomische Stände die verschiedene Südtiroler Spezialitäten anbieten: Knödel, Schlutzkrapfen, Hauswurst und Surfleisch mit Kraut, Krapfen, Strauben und gebratene Kastanien. Ein reiches Angebot an Eisacktaler Weißweinen Runden das kulinarische Angebot ab. Umrahmt wird das Ganze mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und viel volkstümlicher Musik. Zurück im Hotel verwöhnt Sie das Köche-Team mit einem Törggelen-Themenmenü.

4.Tag: Heimreise

Am reichhaltigen Frühstücksbuffet tanken Sie Energie für die Heimreise.

Hotel Rastbichler 3-Sterne***

Pustertalerstr. 12, 39030 St. Sigmund/Kiens

Beschreibung:
Das Hotel Rastbichler begrüßt Sie nur 1,2 km vom Bergdorf Chienes (Kiens) mit einem kostenfreien Innenpool und nach dem Feng-Shui-Prinzip eingerichteten Zimmern. Es beherbergt außerdem ein ausgezeichnetes Restaurant mit 2 Terrassen und einen Wellnessbereich.

Zimmer:
Die Zimmer im Rastbichler sind nach Farbmotiven eingerichtet und bieten von ihrem Balkon aus eine Aussicht auf das Pustertal, den Wald oder den Innenhof. Zudem sind sie meist mit Teppichboden und Originalgemälden ausgestattet und bieten weiterhin einen Flachbild-Sat-TV und ein modernes und farbenfrohes Bad.

Verpflegung:
Das Frühstück wird in Form eines Buffets mit Wiener Würstchen, Käse und hausgemachter Marmelade sowie Joghurt und gekochten Eiern serviert. Besondere 4-Gänge-Menüs mit Dessert erhalten Sie im Restaurant, wo gelegentlich Südtirol- oder Galadiners veranstaltet werden. Freuen Sie sich zusätzlich auf Strudel, Sandwiches und Eis an der Bar.

www.rastbichler.com

AbfahrtsortDatum / UhrzeitAufschläge
Bus
Schierling, Rathausplatz
Am Rathaus
Donnerstag, 03.10.2019
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Marktplatz
Am Rathaus
Donnerstag, 03.10.2019
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Donnerstag, 03.10.2019
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Donnerstag, 03.10.2019
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Donnerstag, 03.10.2019
07:20 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Donnerstag, 03.10.2019
07:50 Uhr
Karte 0,00 €
Do. 03.10.2019 - So. 06.10.2019
Preis p. Pers. im Doppelzimmer399,00 €
Preis p. Pers. im Einzelzimmer469,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche am Tag der Anreise

3x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Rastbichler 3-Sterne***

Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet

Törggelemenü im Hotel Rastbichler

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC

1x Ganztagesführung mit Marktbesuch in Meran und Südtiroler Weinstraße

1x 5er Weinprobe mit Besichtigung in einem Weingut in Kaltern

Brettljause mit Speck, Käse, Kaminwurst und Brot

1x Ganztagesführung Südtirol mit Bozen und Gassltörggelen in Klausen

Reiserücktrittsversicherung mit Selbstbeteiligung