Durchs Taubertal von Rothenburg bis Bad Mergentheim

Bild 1: Durchs Taubertal von Rothenburg bis Bad Mergentheim
So. 17.05.2020
Reisenummer: 170520RAD
ab 42,00 €
ZUSTIEGE: Landshut | Ergoldsbach | Schierling

Der "Tauberradweg" ist eine sehr schöne Landschafts- und Kulturstrecke. Er gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Radwegen und wird auch "Liebliche Tauber" genannt. Der Fahrradweg führt von Rothenburg steil hinunter ins Taubertal und bleibt danach meist auf asphaltierten Wirtschaftswegen. Auf der Fahrt durch das schöne, naturbelassene Tal treffen Sie freundliche Leute aller Altersklassen. Zahlreiche historische Ortschaften und Städte, alte Mühlen, romanische Kirchen, historische Klöster und kleine und auch große Weinorte liegen an der Strecke.

Sie starten in Rothenburg, der Perle des Taubertales. Unbedingt empfiehlt sich der Weg durch die wunderschöne Altstadt dieses Kleinods der mittelalterlichen Baukunst, dann geht es durch das Klingentor hinab ins Taubertal. Bald schon tauchen die ersten Weinberge auf der Sonnenseite des Tales auf und Sie dürfen nicht versäumen, das ein oder andre gute Tröpfchen am Weg zu probieren - Weinstuben und Lokale gibt es mehr als genug. In Weikersheim sollten Sie unbedingt dem Schloss mit seinem herrlichen Barockgarten einen Besuch abstatten, dann geht es die letzten Kilometer weiter bis Bad Mergentheim und dann mit dem Buswieder zurück nach Hause.

Kaum Steigungen und für jeden machbar, eine gemütliche Tour, die zu vielen kleinen Stopps einlädt.

Streckenlänge: ca. 49 km
Höhenmeter: aufwärts ca. 58m, abwärts ca. 263m
Reine Fahrzeit: ca. 3 ½ Stunden
Schwierigkeit: leicht


Kinderpreise auf Anfrage im Reisebüro!

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Sonntag, 17.05.2020
05:30 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Sonntag, 17.05.2020
06:00 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Grabenstrasse
Kreuzung Graben-/Dorfmühlstrasse
Sonntag, 17.05.2020
06:25 Uhr
Karte 0,00 €
So. 17.05.2020
Reisepreis Erwachsener
42,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche

Fahrradtransport im Bikeliner®

Infoblatt zur Tour