Zwischen Pinien und Meer - Wandern in Istrien

Bild 1: Zwischen Pinien und Meer - Wandern in Istrien
Sa. 09.04.2022 - Do. 14.04.2022
Reisenummer: 090422MF
ab 489,00 €
Die Region Istrien ist ein ideales Reiseziel für einen kurzweiligen Wanderurlaub in Kroatien. In und um jeden Küstenort herum gibt es eine Vielzahl wunderschöner Wanderwege auf denen Sie die Orte und die Umgebung kennenlernen und genießen können.

1. Tag: Anreise nach Istrien
Heute reisen Sie nach Rabac in Istrien. Der bekannte Urlaubsort befindet sich an einer schönen Bucht mit Badestränden. Ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen in kleinen Gruppen.

2.Tag: Vrsar - Limfjord
Sie fahren zunächst mit dem Bus nach Vrsar. Die Wanderung beginnt am Ortsrand von Vrsar und führt oberhalb des Limfjords durch wunderschöne Olivenhaine und Pinienwälder bis nach Klostar. Anschließend besuchen Sie Rovinj. Bei einen Rundgang lernen Sie das hübsche, venezianisch geprägte Städtchen kennen.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Std., Höhenmeter ca. 100 m bergauf, ca. 100 m bergab, leicht

3.Tag: Buje - Groznjan
Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Buje. Hier beginnt die herrliche Wanderung über die Parenzana, eine ehemalige Eisenbahnstrecke, die heute zur Wander- und Fahrradstrecke ausgebaut ist. Über Felder und durch Wälder erreichen Sie Groznjan. Hier erwartet Sie bereits ein Picknick in der wunderschönen Natur. Nach einer kleinen Besichtigung des Künstlerstädtchens geht die Wanderung weiter durch kleine Dörfer bis ins Tal des Fluss Mirna, wo Ihr Bus wartet und Sie zurück ins Hotel bringt.
Effektive Gehzeit: ca. 4,5 Std., Höhenmeter ca. 300 m bergauf, ca. 300 m bergab, mittel

4.Tag: Porec - Cervar - Vabriga - Santa Marina
Die heutige Wanderung beginnt nördlich von Porec. Der Wanderweg geht entlang der schönen Adriaküste Richtung Norden. Sie spazieren durch große Olivenhaine, eine unberührte Natur, vorbei an wilden Stränden und durch kleine Wäldchen. Bei Vabriga sehen Sie die Überreste einer alten Römischen Villa Rusticae. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, Porec bei einer Stadtführung zu erkunden.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Std., Höhenmeter ca. 50 m bergauf, ca. 50 m bergab, leicht

5.Tag: Gracisce - Weg des Heiligen San Simeon
In dem mittelalterlichen Dorf Gracisce starten Sie auf dem Weg "San Simeon", der durch Wälder und über Hügel bis zu einem Bach hinab führt. Hier treffen Sie auf einen Wasserfall, der als einer der schönsten Istriens gilt. An seinem Fuß bildet sich ein kleiner, idyllischer See. Nach einer stärkenden Pause mit der selbst mitgebrachten Brotzeit geht der Rundweg wieder hinauf nach Gracisce.
Effektive Gehzeit: ca. 4 Std., Höhenmeter ca. 400 m bergauf, ca. 400 m bergab, mittel

6.Tag:
Heute geht es mit vielen Eindrücken im Gepäck zurück nach Hause.


3-Sterne-Hotel der Valamarkette
in Rabac, Istrien

Zimmer:
Alle Zimmer mindestens mit Bad/Dusche, WC, TV

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Kelheim, Am Pflegerspitz 1
Volksfestplatz
Samstag, 09.04.2022
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Abensberg, Münchener Str. 23
Gillamooswiese
Samstag, 09.04.2022
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Am Bahnhof
Langquaid Am Bahnhof
Samstag, 09.04.2022
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Samstag, 09.04.2022
07:10 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Grabenstrasse
Graben-/Dorfmühlstrasse Kreuzung
Samstag, 09.04.2022
07:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Samstag, 09.04.2022
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Samstag, 09.04.2022
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Samstag, 09.04.2022
08:00 Uhr
Karte 0,00 €
Sa. 09.04.2022 - Do. 14.04.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer
489,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
533,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

5 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet

4 Geführte Wanderungen lt. Programm

Picknick mit Brot, Käse, Wurst und Getränken

Kurtaxe