Vom Rottauensee zum Inn

Bild 1: Vom Rottauensee zum Inn
So. 18.07.2021
Reisenummer: 180721RAD
ab 43,00 €
ZUSTIEGE: Kelheim | Abensberg | Rottenburg

Unsere zweite Tour auf dem Rottalradweg führt vom Rottauensee bis nach Neuhaus am Inn. Der Weg verläuft gut beschildert parallel zum Fluss und bietet zahlreiche Gelegenheiten, Kultur- und Kunstschätze dieser Region kennen zu lernen. Er erschließt das bekannte „Rottaler Bäderdreieck" und das landschaftlich reizvolle Tal der Rott. Der Radweg ist familienfreundlich. Er führt über ausgebaute Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen.

Auf gut ausgebauten Radwegen radelt man vom Rottauensee in Richtung Pfarrkirchen. Von weitem schon sieht man die auf dem Berg thronende Wallfahrtskirche am Gartlberg, ein Abstecher in die sehenswerte Innenstadt lohnt sich in jedem Fall. Der Radweg führt anschließend entlang der Rott durch die Auwiesen nach Brombach und von dort nach Bad Birnbach. Hier liegt die Rottal Terme direkt am Weg und in Karpfham passieren Sie das Gelände des Karpfhamer Festes. Pocking bietet sich als Mittagspause an, Ruhstorf und Mittich liegen dann auf dem weiteren Weg nach Neuhaus am Inn. Hier mündet der Rottalradweg in den Innradweg und die heutige Tour neigt sich dem Ende zu.

Streckenlänge: ca. 50 km
Höhenmeter: aufwärts ca. 102 m | abwärts ca. 164 m
Reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Schwierigkeit: leicht

Kinderpreise auf Anfrage im Reisebüro!

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Kelheim, Am Pflegerspitz 1
Volksfestplatz
Sonntag, 18.07.2021
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Abensberg, Münchener Str. 23
Gillamooswiese
Sonntag, 18.07.2021
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Sonntag, 18.07.2021
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
So. 18.07.2021
Reisepreis Erwachsener
43,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche

Fahrradtransport im Bikeliner®

Infoblatt zur Tour