Eine Reise in das Herz von Schottland

Bild 1: Eine Reise in das Herz von Schottland
Mi. 26.08.2020 - Sa. 05.09.2020
Reisenummer: 260820GR
ab 1.349,00 €
Es gibt keinen Grund darüber nachzudenken ob Sie Schottland, die „Isle of Mull“ mit Iona und Staffa, besuchen sollen oder nicht. Diese Insel der Inneren Hebriden steckt voll unglaublicher Mystik. Sie ist das Herz von Schottland, aber auch die Insel der Adler, Hirsche, Robben und Delfine. Die Isle of Mull verzaubert! Lassen Sie uns diesen Zauber Gemeinsam entdecken. Bei dieser Rundreise werden Sie auch die schönsten Ecken des Schottischen Hochlands entdecken sowie die beiden Städte Glasgow und Edinburgh. Sie kennen die Bücher oder die Serie „Outlander“? Bei dieser Tour werden wir Schauplätze besuchen. Wenn Ihre Liebe zu Schottland erst einmal entfacht ist, wird sie wie die Liebe von Jamie und Claire, niemals enden. „Scotland - a never-ending love story“.

1. Tag: Anreise nach Amsterdam - Fährüberfahrt nach Newcastle
Am Morgen beginnt Ihre Reise in Richtung Schottland. Heute fahren wir von Süden nach Nordwest bis Amsterdam. Hier gehen Sie an Bord der Fähre von DFDS Seaways. Genießen Sie die Überfahrt nach Newcastle, lassen Sie den Abend beim Unterhaltungsprogramm an Bord oder an der Bar ausklingen.

2.Tag: Newcastle - Hadrians Wall - Glasgow
Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord geht es mit Ihrem Bus von der Ostküste Englands weiter Richtung Schottland Nach einem kurzen Halt am Hadrians Wall, werden wir am Nachmittag in Glasgow zu einer Stadtführung erwartet. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel. Übernachtung im Raum Glasgow mit Halbpension.

3.Tag: Glasgow - Highland Games - Oban
Nach dem Frühstück geht es weiter nach Dunnon, hier werden wir ein paar Stunden bei den Highland Games zuschauen. Aber keine Angst, Sie müssen keine Baumstämme oder Steine werfen. Am Nachmittag geht es dann weiter zum Hotel in Oban. Drei Übernachtungen im Zentralen Hotel mit Halbpension

4.Tag: Oban - Isle of Mull - Duart Castle - Iona - Staffa
Es erwartet Sie ein Tag mit vielen Höhepunkten. Am frühen Morgen setzen Sie mit der Fähre auf die Insel Mull über, begeben sich entlang des gebirgigen Süden und vorbei am 966 Meter hohen Ben More zum kleinen Fährhafen Fionnphort. Von hier setzen Sie zur Insel der Heiligen und Toten - Iona - über. Der heiliggesprochene irische Abt Columban gründete das Kloster der Insel und christianisierte Teile Schottlands. Sie besuchen die restaurierte Abteikirche Iona, einstiges Zentrum des religiösen Lebens. Sehenswert ist auch der Friedhof, auf dem sich Jahrhunderte lang Herrscher Schottlands, Irlands und Norwegens begraben ließen. Bei der Rückfahrt werden wir noch am Duart Castle (fakultativ) einen Stop einlegen Gegen Abend wieder Rückfahrt mit der Fähre zum Hotel in Oban.

5.Tag: Oban - Isle of Mull - Tobermory - Eas Fors Watterfall - Ben More
Nach Ihrem Frühstück beginnt unser zweiter Ausflug auf die Insel Mull. Sie fahren mit einer Fähre von Oban über den Firth of Lorne nach Craignure. Auf der nördlichen Rundfahrt lernen Sie die drittgrößte Insel Schottlands noch besser kennen. Die größte Ortschaft auf Mull ist das quirlige Hafenstädtchen Tobermory mit seiner Promenade aus bunt getünchten Häusern. Am Abend Rückfahrt mit der Fähre nach Oban.

6. Tag: Oban - Glencoe - Rannoch Moor - Falls of Falloch - Pitlochry
Nach dem Frühstück geht es auf landschaftlich traumhafter Strecke quer durch die Schottischen Highlands, vorbei am Glenco Tal Rannoch Moor nach Pitlochry. Aber keine Angst, Sie werden diese wunderschöne Gegend nicht nur vom Busfenster aus sehen, wir haben genügend Zeit für Stops, kleinen Wanderungen und Besichtigungen. Zwei Übernachtungen im Zentrum von Pitlochry mit Halbpension.

7. Tag: Pitlochry - Fort Augustus - Loch Ness - Inverness - Culloden - Clava Cairns - Highland Folk Museum (Fakultaiv) Alternativ: Natur und Wandern, oder in Pitlochry Entspannen
Heute haben Sie die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Programmen. Sie waren noch nie in Schottland? Dann geht auf die Suche nach Nessy besichtigt Inverness Clava Cairns Culloden Battelfield mit unserer qualifizierten Reiseleiterin (fakultativ). Sie waren schon öfters in den Highlands und möchten endlich mal eine Entspannte Wanderung im Hochland machen? Oder Sie genießen einfach nur den hübschen Ort Pitlochry. Kein Problem, alles kann nichts muss. Übernachtung/Halbpension in Pitlochry

8.Tag: Breamer - Ballater - Aberdeen - Dunnottar Castle - Kelpies - Edinburgh
Nach dem Frühstück verlassen wir Pitlochry. Heute geht es in den Cairngorn Nationalpark. Wie wäre es beim königlichen Bäcker in Balleter mit einen kleinen Stop? Im Anschluss geht es nach Aberdenn sie wird auch als „Granitstadt“ bezeichnet. Einer dieser typischen Bauten ist das Marischal College aus dem 19. Jh., ein monumentales viktorianisches Wahrzeichen, in dem heute die Stadtverwaltung untergebracht ist. Nach einem kurzen Halt am Dunnottar Castle geht es zu den Kelpies, zwei Skulpturen aus Stahl, die jeweils rund 30 m hoch sind. Die Skulpturen stellen zwei Kelpien dar, Wassergeister in Pferdegestalt. The Kelpies sind Werke des Bildhauers Andy Scott aus dem Jahr 2013 Anschließend geht’s nach Edinburgh. 2x Übernachtungen im Zentrum von Edinburgh mit Frühstück

9. Tag: Edinburgh und/oder Outlander Schauplätze
Heute steht die schottische Hauptstadt Edinburgh auf dem Programm. Lernen Sie die Metropole bei einer Rundfahrt kennen - die herrlichen mittelalterlichen und georgianischen Stadtteile, welche im Süden von dem Vulkanfelsen Arthur’s Seat und im Norden von Calton Hill überragt werden. Edinburgh ist eine der schönsten Städte Europas und hat auch den Beinamen „Athen des Nordens“. Die Altstadt erstreckt sich von dem hoch über der Stadt thronenden Edinburgh Castle hinab zum Palace of Holyroodhouse, dem offiziellen Amtssitz der Queen in Schottland. Die beiden Burgen werden verbunden durch die berühmte Royal Mile, die zum Einkaufen oder auch zu einem abendlichen Absacker einlädt. Für die Outlander Fans werden wir einige der Filmschauplätze im Umkreis von Edinburgh besuchen. Lasst Euch überraschen. Übernachtung im zentralen Hotel in Edinburgh.

10.Tag: Edinburgh - Rosslyn Chapel - Newcastle
Nach dem Frühstück geht es zuerst zur schönen Rosslyn Chapel Sie ist Schottlands berühmteste und vielleicht auch schönste Kirche. Nun müssen wir aber langsam Abschied nehmen von Schottland. Es geht wieder Richtung Nordengland wo wir die Fährüberfahrt nach Amsterdam antreten.

11. Tag: Heimreise
Ankunft der Fähre am Morgen in Amsterdam. Nach dem Ausschiffen treten wir die Heimreise an.


Gute Mittelklassehotels während der Rundreise
3-4 Sterne Comfort Class

Ausstattung:
Restaurants, Bar, Konferenzräume, z. T. mit Fitness- und Wellnessangebot

Zimmer:
Gepflegte Häuser mit solider Ausstattung, teilweise mit WLAN, Minibar und Klimaanlage


Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, auch in der Reihenfolge!

Sie wünschen eine Fluganreise nach Glasgow, Rückreise ab Edinburgh? Sprechen Sie uns an!

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Mittwoch, 26.08.2020
01:00 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Mittwoch, 26.08.2020
01:30 Uhr
Karte 0,00 €
München, Hans-Jensen-Weg
Fröttmaning Busbahnhof
Mittwoch, 26.08.2020
02:30 Uhr
Karte 0,00 €
Stuttgart, Flughafenstraße
Stuttgart Flughafen Busterminal
Mittwoch, 26.08.2020
04:30 Uhr
Karte 0,00 €
Frankfurt, Hugo Eckener Ring
Frankfurt Flughafen Busterminal
Mittwoch, 26.08.2020
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Köln, Kennedystrasse
Köln Flughafen Busterminal
Mittwoch, 26.08.2020
10:00 Uhr
Karte 0,00 €
Oberhausen-Holten,
Oberhausen Holten
Mittwoch, 26.08.2020
11:30 Uhr
Karte 0,00 €
Ijmuiden, Sluisplan
Fährterminal Amsterdam
Mittwoch, 26.08.2020
14:00 Uhr
Karte 0,00 €
Glasgow,
Flughafen Glasgow
Donnerstag, 27.08.2020
14:00 Uhr
Karte 0,00 €
Mi. 26.08.2020 - Sa. 05.09.2020
Preis pro Person im Doppelzimmer + Doppelkabine außen mit Etagenbetten
1.361,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer + Doppelkabine außen untere Betten
1.389,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer + Doppelkabine innen mit Etagenbetten
1.349,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer + 1/2 Doppelkabine innen mit Etagenbetten
1.559,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer + Einzelkabine außen
1.709,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer + Einzelkabine innen
1.695,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Fährpassage nach Newcastle hin und zurück

Übernachtung auf der Fähre in 2-Bett-Innenkabinen mit Etagenbetten

Frühstücksbuffet auf der Fähre hin und zurück

1x Übernachtung im Raum Glasgow mit Halbpension

3x Übernachtung in einem zentralen Hotel in Oban mit Halbpension

2x Übernachtung in einem zentralen Hotel in Pitlochry mit Halbpension

2x Übernachtung in einem Zentralen Hotel in Edinburgh mit Frühstück

Fährüberfahrt Oban - Isle of Mull am 4. Tag

Schifffahrt zur Iona Insel

Fährüberfahrt Oban - Isle of Mull am 5. Tag

Durchgehende Reiseleitung ab den Zustiegsstellen