Lavendelblüte in der Provence und die wilde Carmague

Bild 1: Lavendelblüte in der Provence und die wilde Carmague
So. 20.06.2021 - Sa. 26.06.2021
Reisenummer: 200621MF
ab 835,00 €
Zwischen Rhône, Seealpen und dem Mittelmeer gelegen, gehört die Provence ohne Zweifel zu den reizvollsten Kulturlandschaften Europas. Kaum ein Gebiet außerhalb Italiens hat so viele römische Baudenkmäler zu bieten wie das Land der rosa Flamingos, der wilden Stiere, der weißen Pferde und nicht zu vergessen: des violetten Lavendels. Die Provence ist auch Heimat einiger bedeutender Künstler. Lassen Sie sich von historischen Städten, besinnlichen Klosteranlagen, von südfranzösischem Lebensgefühl und dem liebreizenden Flair französischer Dörfer bezaubern.

1. Tag: Anreise und Übernachtung im Raum Lyon
Fahrt im modernen Reisebus über München, Lindau, Zürich, Bern und vorbei an Lausanne und Genf in dem Raum Lyon. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Lyon - Avignon
Vormittags kurzer Bummel durch die prächtige Altstadt von Lyon, anschließend Weiterfahrt durch das Rhônetal nach Avignon. Am Nachmittag sehen Sie die Papststadt mit den mächtigen Festungsmauern und dem größten Renaissancepalast der Welt, der fast ein Jahrhundert lang die Päpste von Avignon beherbergte. Anschließend genießen Sie noch dieses außergewöhnliche Flair bei einem individuellen Bummel durch die Gassen. Weiterfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Cassis und Marseille
Vormittags entdecken Sie den romantischen Fischerhafen Cassis, der vom 400 Meter hohen Cap Canaille überragt wird. Mit einem Boot fahren Sie von hier aus in die nahen Kreidefjorde der Calanques. Nachmittags Stadtbummel am alten Hafen in Marseille. Die Stadt mit ihren alten Gassen und den großen Shoppingcentern in den alten Lagerhäusern gehört heute zu den beliebtesten Kreuzfahrthäfen des Mittelmeers. Auffahrt mit einem Zug zur Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde. Anschließend Zeit zum Bummeln und für ein individuelles Abendessen in einem der Restaurants rund um den alten Hafen. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

4. Tag: Aix-en-Provence und die Höhepunkte des Luberon
Vormittags entdecken Sie Aix-en-Provence mit seinen Märkten, der stimmungsvollen Innenstadt und die Platanenallee Cours Mirabeau und seinen Patrizierhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Danach geht es hinein in den Luberon, das Vorgebirge der Alpen mit fantastischen Ausblicken. Sie entdecken die Ockerberge von Roussillion, das Wehrdorf Gordes und die Abtei von Senanque mitten in einem Lavendelfeld. Nach dem Besuch des Lavendelmuseums Abendessen in einem kleinen Schloss bei Salon-de-Provence. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

5. Tag: Ausflug Camargue inkl. Bootsfahrt
Die Camargue ist auf einer weiten Fläche von Tümpeln und Seen überzogen, auf deren Weiden eine besondere Rasse von Kampfstieren und die "Weißen Pferde" der Camargue gezüchtet werden. Sie fahren nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer, bekannt durch die Bilder van Goghs sowie die alljährliche Zigeunerwallfahrt. Von hier geht es weiter nach Aigues Mortes, einer Stadt, die mit ihren hohen Mauern und Türmen noch heute einen sehr mittelalterlichen Charakter hat. Am Nachmittag schippern Sie mit einem Raddampfer gemütlich durch die seichten Gewässer der „Petit Rhone“. Ringsherum weiden schwarze Camargue-Rinder und weißgraue Pferde. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Saint Maximin - Valensole - Grenoble
Fahrt zur bedeutendsten gotischen Kirche der Provence, Sainte-Madeleine in Saint Maximin und Bummel durch den pittoresken Ort. Weiterfahrt nach Valensole, ins Herz provenzalischer Lavendelfelder. Genießen Sie den Lavendel, soweit das Auge reicht. Danach Rückfahrt durch die Seealpen nach Norden. Abendessen und Übernachtung im Raum Grenoble / Chambéry.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


20.06. - 21.06.2021
Hotel der guten Mittelklasse im Raum Lyon

21.06. - 25.06.2021
Hotel Escale Oceania 3-Sterne***
in Aix en Provence

Austattung:
Das Hotel Escale Oceania Aix-en-Provence erwartet Sie mit einem Außenpool mit möblierter Terrasse und einem Fitnesscenter, 20 Gehminuten vom Zentrum von Aix-en-Provence entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN in allen Bereichen.

Zimmer:
Die Zimmer sind klimatisiert und modern eingerichtet. Alle verfügen über einen Flachbild-Sat-TV sowie ein eigenes Bad mit Badewanne oder ebenerdiger Dusche, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten. Sämtliche Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar.

Verpflegung:
Das Restaurant verwöhnt Sie am Abend mit traditioneller, französischer Küche. Täglich steht hier ein Frühstücksbuffet für Sie bereit. Die Loungebar des Escale Oceania lädt jeden Abend zum Verweilen bei einem Getränk ein.

25.06. - 26.06.2021
Hotel der guten Mittelklasse im Raum Grenoble

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Schierling, Grabenstrasse
Graben-/Dorfmühlstrasse Kreuzung
Sonntag, 20.06.2021
02:40 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Am Bahnhof
Langquaid Am Bahnhof
Sonntag, 20.06.2021
02:50 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Sonntag, 20.06.2021
02:50 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Sonntag, 20.06.2021
03:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Sonntag, 20.06.2021
03:30 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Sonntag, 20.06.2021
04:00 Uhr
Karte 0,00 €
So. 20.06.2021 - Sa. 26.06.2021
Preis pro Person im Doppelzimmer
835,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
1.035,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche am Anreisetag

1x Übernachtung mit Halbpension im Raum Lyon 20.06. - 21.06.2021

4x Übernachtung mit Frühstück in Aix en Provence 21.06. - 25.06.2021

2x Abendessen im Hotel in Aix en Provence am 21.06.2021 und 24.06.2021

1x Abendessen in einem kleinen Schloss bei Salon-de-Provence am 23.06.2021

1x Übernachtung mit Halbpension im Raum Grenoble 25.06. - 26.06.2021

1x Stadtführung in Avignon

1x Eintritt Papstpalast Avignon mit Histopad

1x ganztägige deutschsprachige Reiseleitung für Ausflug Cassis und Marseille

1x Bootsfahrt Calanques ab Cassis

1x Hin- und Rückfahrt mit dem kleinen Zug zur Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde

1x ganztägige deutschsprachige Reiseleitung für Ausflug Aix-en-Provence und die Höhepunkte des Luberon

1x Eintritt Lavendelmuseum

1x ganztägige deutschsprachige Reiseleitung für Ausflug Camargue

1x Bootsfahrt mit dem Schaufelraddampfer

1x Quietvox-Audio-Guide-System für alle Ausflüge und Führungen

Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

Reiserücktrittsversicherung mit Selbstbeteiligung