Den Gardasee neu entdecken

Bild 1: Den Gardasee neu entdecken
Do. 07.04.2022 - So. 10.04.2022
Reisenummer: 070422MF
ab 349,00 €
Sie möchten eine Reise, die klassische Sehenswürdigkeiten mit neuen Eindrücken verbindet? Dann wird Ihnen diese Reise viel Freude bereiten. Sie sehen die wichtigsten Highlights des Gardasees vereint mit tollen neuen Erlebnissen, die selbst Gardasee-Kenner in Staunen versetzen werden.

1. Tag: Anreise zum Gardasee
Genießen Sie die Fahrt durch die Alpen und lassen Sie sich am Nachmittag von den milden Temperaturen am Gardasee bei einem Spaziergang oder einem Cappuccino auf der Hotel-Terrasse verwöhnen.

2.Tag: Riva del Garda, Limone und Malcesine mit Schiff
Nach dem Frühstück Besichtigung von Riva del Garda. Mit dem 2020 fertig gestellten Aufzug erreichen Sie den Panoramapunkt „Bastione“, eine alte Festung, von der aus Sie einen spektakulären Blick auf den Gardasee haben. Zurück geht es zu Fuß nach Riva dal Garda (ca. 20 Minuten). Freuen Sie sich anschließend auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. In Limone erwarten Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt und liebevoll restaurierten Zitronengärten, in denen die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt wird. Natürlich besuchen Sie auch ein Zitronengewächshaus und verkosten den traditionellen Limoncello. Weiterfahrt mit dem Schiff zum Ostufer des Sees, in das märchenhafte Städtchen Malcesine, eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo und umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen mit Eispause und Freizeit. Mit dem Bus geht es anschließend zurück zu Ihrem Hotel.

3.Tag: Sirmione und Bardolino mit Ausgrabungen Grotten von Catullo und Weinprobe
Nach dem Frühstück entdecken Sie den südlichen Gardasee. In Sirmione sehen Sie die Scaligerburg (Außenbesichtigung) und bummeln durch die Gassen des romantischen Städtchens. Anschließend Besuch der Ausgrabungen der Grotten von Catullo. Es handelt sich dabei um einen großen römischen Wohnkomplex der Kaiserzeit, in dem sich auch Thermen und einige Werkstätten befanden. Weiter ins charakteristische Städtchen Bardolino an der Ostseite des Gardasees. Zum krönenden Abschluss des Tages verkosten Sie den gleichnamigen Wein inkl. Imbiss.

4. Tag: Rückreise
Heute nehmen Sie wieder Abschied vom größten See Italiens. Vielleicht bringen Sie ja etwas südliche Sonne mit nach Hause?


Gutes 3-4 Sterne Hotel am Gardasee

Zimmer:
Alle mindestens mit Bad o. Du/WC, Telefon, TV

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Kelheim, Am Pflegerspitz 1
Volksfestplatz
Donnerstag, 07.04.2022
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Abensberg, Münchener Str. 23
Gillamooswiese
Donnerstag, 07.04.2022
07:40 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Am Bahnhof
Langquaid Am Bahnhof
Donnerstag, 07.04.2022
08:00 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Donnerstag, 07.04.2022
08:10 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Grabenstrasse
Graben-/Dorfmühlstrasse Kreuzung
Donnerstag, 07.04.2022
08:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Donnerstag, 07.04.2022
08:30 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Donnerstag, 07.04.2022
08:30 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Donnerstag, 07.04.2022
09:00 Uhr
Karte 0,00 €
Do. 07.04.2022 - So. 10.04.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer
359,00 €
Preis pro Person im Dreibettzimmer
349,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
429,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im guten 3-4 Sterne Hotel am Gardasee

3x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salat- und Gemüsebuffet im Hotel

1x Begrüßungsgetränk

1x ganzt. Reiseleitung für Riva, Limone und Malcesine

1x Schifffahrt Riva - Limone - Malcesine

1x Fahrt mit Aufzug zum Aussichtspunkt „Bastione“

1x Besichtigung Zitronengewächshaus mit Limoncello-Probe

1x Eispause in Malcesine

1x ganzt. Reiseleitung für Sirmione und Bardolino

Eintritt Ausgrabungen Grotten von Catullo in Sirmione

Weinprobe mit typischem Imbiss