Passionsspiele Erl

Bild 1: Passionsspiele Erl
ab 59,00 €
So. 14.07.2019
Reise-Nr.: 140719TF
Aus alten Überlieferungen geht hervor, dass bereits im Jahre 1613 ein Osterspiel aufgeführt worden ist. Damit beginnt die Geschichte der Erler Passionsspiele, die die ältesten im deutschsprachigen Raum sind. Das aktuelle, nicht beheizbare Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Architektur und Akustik wurde allein zur Aufführung der Passionsspiele errichtet. 1500 Besucher können pro Vorstellung in den ansteigenden Sitzreihen der Aufführung folgen. Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel. Freuen Sie sich auf eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges und einen aktuellen und modernen Text, begleitet von stimmungsreichem Lichtdesign und einer eigens komponierten Passionsmusik, die von Chor und Orchester live präsentiert werden.

Sie erreichen am späten Vormittag Oberaudorf, wo Sie die Gelegenheit haben ein Mittagessen in einem Gasthaus zu sich zu nehmen. Im Anschluss fahren Sie auf die andere Seite des Inns nach Erl, wo die Vorstellung um 13:00 Uhr beginnt und ca. drei Stunden dauert (mit Pause). Im Anschluss treten Sie die Rückfahrt an.

AbfahrtsortDatum / UhrzeitAufschläge
Bus
Schierling, Rathausplatz
Am Rathaus
Sonntag, 14.07.2019
07:20 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Marktplatz
Am Rathaus
Sonntag, 14.07.2019
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Sonntag, 14.07.2019
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Sonntag, 14.07.2019
07:50 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Sonntag, 14.07.2019
08:10 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Sonntag, 14.07.2019
08:40 Uhr
Karte 0,00 €
So. 14.07.2019
Busfahrt inkl. PK169,00 €
Busfahrt inkl. PK265,00 €
Busfahrt inkl. PK359,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie (nummerierte Plätze)