Radtour vom Brenner bis Brixen

Bild 1: Radtour vom Brenner bis Brixen
ab 28,00 €
So. 21.07.2019
Reise-Nr.: 210719TF
Eine ausgewogene Mischung aus Kultur und Natur erwartet Sie auf der Brennerradroute Brenner - Brixen. Zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten säumen Ihren Weg.


Die Burg Reifenstein südwestlich von Sterzing zählt zu den besterhaltenen Burgen Südtirols, die Festung Franzensfeste am Eingang ins Pustertal galt einst sogar als das stärkste Festungswerk in ganz Europa und das Augustiner Chorherrenstift Neustift ist die größte Klosteranlage Tirols und gleichzeitig bekannt für ihre Stiftskellerei mit erlesenen Weißweinen. Einen Zwischenstopp lohnt außerdem die ehemalige Fuggerstadt Sterzing mit ihrer einzigartigen Mischung aus mittelalterlichem Flair und modernem Charme. Für eine entspannte Rast fernab jeglichen Trubels lockt der ruhig gelegene Vahrner See zwischen Franzensfeste und Brixen.

Streckenlänge:
ca. 56 km

Höhenmeter:
Aufwärts ca. 350 m / Abwärts ca. 1160 m

Reine Fahrzeit:
ca. 3 Stunden

Schwierigkeit:
mittel

In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, auf einen einwandfreien Zustand Ihrer Ausrüstung zu achten, die Räder vor der Tour zu warten und auch zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Fahrradhelm zu tragen. Bitte denken Sie auch an eine Reisekrankenversicherung!

Wenn Sie einen Ersatzakku für Ihr E-Bike mitführen, geben Sie diesen bitte unbedingt beim Busfahrer ab, der Akku darf nicht im Bus, nur im Anhänger, befördert werden. Die Pole des Ersatzakkus müssen mit Schutzkappen (Klebeband) versehen werden.

AbfahrtsortDatum / UhrzeitAufschläge
Bus
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Sonntag, 21.07.2019
05:30 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Sonntag, 21.07.2019
06:00 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Sonntag, 21.07.2019
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
So. 21.07.2019
Reisepreis Erwachsener45,00 €
Reisepreis Kind mit Rad bis 12 Jahre28,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche

Fahrradtransport im Bikeliner®

Infoblatt zur Tour