Regentalradweg von Bayerisch Eisenstein bis Viechtach

Bild 1: Regentalradweg von Bayerisch Eisenstein bis Viechtach
So. 28.06.2020
Reisenummer: 280620RAD
ab 42,00 €
ZUSTIEGE: Rottenburg | Abensberg | Kelheim

Familienfreundlich Radeln auf gut beschilderten Tages- & Fernradwegen im Bayerischen Wald. Hier kann man Sehenswürdigkeiten entdecken, aber auch die Kultur und Tradition des Bayerischen Waldes kennen lernen. Die reinen Genuss-Radler finden im Bayerwald zahlreiche Wege für eine ausgeglichene gesunde und harmonische Bewegung.

Von Bayerisch Eisenstein aus geht es heute entlang des Großen Regens in Richtung Zwiesel. Dann kommt die erste Steigung in Richtung Schweinhütt - auch bekannt von der dortigen Waldweihnacht. Kurze Zeit später erreichen Sie die Stadt Regen, die ungefähr in der Mitte der heutigen Strecke liegt. Hier haben Sie viele Möglichkeiten zur Einkehr - es empfiehlt sich ein kleiner Abstecher auf den Stadtplatz. Dann geht es an die große Steigung der heutigen Tour: kurz nach Regen verlässt der Radweg das Tal und es geht hinauf nach Altenmais. Der größte Anstieg ist jetzt geschafft und man kann die Räder über Kaikenried nach Zuckenried runter laufen lassen. Jetzt noch ein kleinerer Anstieg hinter Patersdorf, dann kann man gemütlich die letzten Kilometer ab Fernsdorf den Abfahrtswind um die Nase wehen lassen. Endpunkt ist heute Viechtach.

Ein bisschen Kondition sollte man mitbringen!

Streckenlänge: ca. 56 km
Höhenmeter: aufwärts ca. 533m, abwärts ca. 810m
Reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel


Kinderpreise auf Anfrage im Reisebüro!

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Sonntag, 28.06.2020
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Abensberg, Münchener Str. 23
Gillamooswiese
Sonntag, 28.06.2020
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Kelheim, Am Pflegerspitz 1
Volksfestplatz
Sonntag, 28.06.2020
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
So. 28.06.2020
Reisepreis Erwachsener
42,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche

Fahrradtransport im Bikeliner®

Infoblatt zur Tour