Wandern und Genießen im Prosecco-Gebiet

Bild 1: Wandern und Genießen im Prosecco-Gebiet
Mi. 11.05.2022 - So. 15.05.2022
Reisenummer: 110522MF
ab 539,00 €
Das Voralpen-Gebiet bei Treviso, UNESCO-Weltkulturerbe und auch Prosecco-Gebiet genannt, bietet mit seinen Hügeln und Weinbergen ideale Voraussetzungen für eine erlebnisreiche Wander- und Genießer-Reise. Eine genussvolle Tour mit vielen Verkostungen der ausgezeichneten Spezialitäten dieser einzigartigen Region.

1. Tag: Anreise nach Bassano del Grappa
Sie reisen mitten ins bekannte Prosecco-Gebiet, nach Bassano del Grappa. Genießen Sie die Aussicht auf die grünen Hügel dieser berühmten Weingegend.

2.Tag: Kirschenstadt Marostica und ihre Hügellandschaft
Wandergruppe: Heute laufen Sie durch eine idyllische Hügellandschaft, die an die klassische Toskana erinnert. Ab dem historischen Zentrum von Marostica (berühmt für das „Partita a Scacchi“ - Schachspiel mit lebenden Figuren) geht es durch das Tor Bassanese und an den Mauern entlang. Sie erreichen dann am Fuße des Pauso Hügels das Dorf Borgo Giara und das imposante San Sebastiano Kloster aus dem 15. Jh. Der panoramareiche Wanderweg führt an Valle San Floriano vorbei, durch sanfte Weinberge, Olivenhaine und Kirschbaum-Plantagen bis zur wunderschönen kleinen Kirche von Sant’Agata. In völliger Abgeschiedenheit genießen Sie Ihr Picknick mit herrlichem Blick auf die traumhafte Landschaft. Gestärkt und erholt wandern Sie vorbei an San Floriano zurück nach Marostica. Am Nachmittag Grappa-Verkostung in einer berühmten Brennerei in Bassano del Grappa
Effektive Gehzeit: ca. 3 ½ Stunden, Höhenunterschied: ca. 300 m, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

Klassisches Programm: Gemeinsam mit den Wanderern fahren Sie nach Marostica. Ihre Reisebegleitung bringt Ihnen die Stadt der lebenden Schachfiguren näher und begleitet Sie auch nach Citadella, dessen fast vollständig erhaltenen Stadtmauern Sie beeindrucken werden. Auch die Kirche San Donato oder der Palazzo Pretorio und der Dom sind einen Besuch wert. Am Nachmittag treffen Sie zur Grappa-Verkostung wieder mit der Wandergruppe zusammen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3.Tag: Der „Prosecco - Rundweg“
Wandergruppe: Im Proseccogebiet Valdobbiadene beginnt Ihr geführter Spaziergang auf dem Rundweg „Anello del Prosecco“. Die Route führt durch die Dörfer San Pietro di Barbozza, Santo Stefano und Saccol, die zu Valdobbiadene gehören und alle auf eine lange Weintradition zurückblicken. Sie besuchen eine Kellerei, wo Sie Interessantes über die Weinherstellung erfahren und den „Valdobbiadene Prosecco DOCG“ mit verschiedenen regionalen Produkten verkosten. Ein Genuss!
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden, Höhenunterschied: ca. 400 m, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

Klassisches Programm: Sie streifen mit Ihrer Reiseleitung durch die bekannten Orte der Prosecco-Weinstraße. Selbstverständlich haben auch Sie Gelegenheit, den Prosecco selbst zu verkosten. Zum Abendessen treffen Sie wieder mit den Wanderern zusammen.

4.Tag: Stadtwanderung in Venedig und Bacari-Tour mit Zuganreise
Wandergruppe: Wenn Venedig nur den Markusplatz und die Rialtobrücke zu bieten hätte, würden sicherlich nicht so viele Touristen jedes Jahr zurückkehren. Den Zauber dieser Stadt kann man sicherlich nur entdecken, wenn man sich von den klassischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Wir werden das Cannaregio-Viertel mit seinem hebräischen Getto besichtigen, um die kosmopolitische Atmosphäre der Stadt kennenzulernen. Ein Spaziergang zu den Gärten von Sant´Elena steht auch auf dem Programm. Danach geht es zur Bacari-Tour, eine alte Tradition, bei der zwei „Bacari“ (venezianische Osterias) besucht werden. Bei einem Aperol-Spritz und einem „Cicchetto“ können wir die intime Atmosphäre genießen. Salute!
Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden, Höhenunterschiede: gering, Schwierigkeitsgrad: einfach

Klassisches Programm: Gemeinsam mit der Wandergruppe fahren Sie mit dem Zug nach Venedig. Hier trennen sich die Gruppen und Sie lernen Venedig mit Ihrer Reiseleitung kennen - nicht nur die ganz bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern auch viele kleine, versteckte und dennoch nicht minder schöne Ecken der Stadt warten auf Sie. Die Gehzeit ist deutlich geringer als bei der Wandergruppe. Rückfahrt mit dem Zug und gemeinsames Abendessen.

5.Tag: Heimreise
Heute geht es mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck zurück nach Hause.


Hotel Palladio 4-Sterne****
in Bassano del Grappa

Lage:
Ruhig, aber nahe am Stadtzentrum mit Ausblick auf den Monte Grappa.

Ausstattung:
Bar, TV- und Leseraum und 8 Konferenzräume, Abendessen im Restaurant B38 im Hotel Belvedere ca. 3 Fußminuten entfernt.

Zimmer:
Die 66 Zimmer sind mit Sat-TV, Radio, Minibar, Fön, Klimaanlage/Heizung und WiFi ausgestattet.

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Kelheim, Am Pflegerspitz 1
Volksfestplatz
Mittwoch, 11.05.2022
06:30 Uhr
Karte 0,00 €
Abensberg, Münchener Str. 23
Gillamooswiese
Mittwoch, 11.05.2022
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Am Bahnhof
Langquaid Am Bahnhof
Mittwoch, 11.05.2022
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Mittwoch, 11.05.2022
07:10 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Grabenstrasse
Graben-/Dorfmühlstrasse Kreuzung
Mittwoch, 11.05.2022
07:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Mittwoch, 11.05.2022
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Mittwoch, 11.05.2022
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Mittwoch, 11.05.2022
08:00 Uhr
Karte 0,00 €
Mi. 11.05.2022 - So. 15.05.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer - Klassisch
539,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer - Wandern
579,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer - Klassisch
613,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer - Wandern
653,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

3 x 3-Gang-Abendessen

1 x typisches 4-Gang-Abendessen

1 x Grappa-Verkostung

1 x Prosecco-Verkostung mit Imbiss

1 x Zugfahrt nach Venedig (hin/zurück)