Advent für alle Sinne - Erzgebirge und Dresden

Bild 1: Advent für alle Sinne - Erzgebirge und Dresden
Fr. 13.12.2019 - So. 15.12.2019
Reisenummer: 131219MF
ab 279,00 €
Das Erzgebirge ist „das Weihnachtsland“ schlechthin. Wer kennt nicht die berühmten Weihnachtspyramiden, die dort in mühevoller Kleinarbeit von geschickten Handwerkern hergestellt werden? In der Adventszeit legt sich ein besonderer Zauber über das Erzgebirge und zieht Menschen aus nah und fern in seinen Bann.

1. Tag: Anreise mit Zwischenstopp in Olbernhau
Auf Ihrer Anreise ins Ahorn Waldhotel Altenberg machen Sie zuerst Halt in Olbernhau, einem Zentrum der Holzkunst im Erzgebirge. Dort öffnet bereits mittags der Weihnachtsmarkt und ab 13:00 Uhr laden verschiedene Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge zur Handwerkerschau. Dabei gibt es Vorführungen im Drechseln, Schnitzen, Klöppeln. Die Kunsthandwerker lassen sich beim Gestalten von Holz, Glas, Wachs und Pappe über die Schultern schauen und die Besucher haben die Möglichkeit die so hergestellten Dinge auch zu kaufen. Nach einem Aufenthalt von ca. zwei Stunden fahren Sie dann noch die letzten 50km durch die verträumte Erzgebirgslandschaft zum Hotel, wo Sie mit einem Glühwein begrüßt werden. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2.Tag: Dresden mit Orgelkonzert in der Frauenkirche
Das heutige Programm führt Sie nach Dresden und somit sicher zu einem Höhepunkt dieser Reise: Sie statten der berühmten Dresdener Frauenkirche einen Besuch ab und erleben das mittägliche Orgelkonzert. Die Orgel der Frauenkirche, 2005 von der Orgelbaufirma Kern aus Strasbourg erbaut, beeindruckt durch ihre Vielseitigkeit. In einer besonderen Verbindung aus Tradition und Moderne vereinigen sich in ihr die Bauprinzipien der Orgeln der beiden Brüder Gottfried und Andreas Silbermann bereichert durch die typischen Stimmen eines französisch-romantisches Orgelwerkes. Anders als in vielen anderen Kirchen befindet sich das imposante Instrument über dem Altar. Weiter geht es nach einem Besuch auf dem Striezelmarkt mit einer Schiffrundfahrt auf der Elbe. Genießen Sie die wunderbare Aussicht vom Wasser aus, während Sie einen echten Dresdener Christstollen verkosten. Rückfahrt nach Altenberg und Abendessen im Hotel.

3.Tag: Rückfahrt über Karlsbad
Heute Vormittag haben Sie noch etwas Zeit um im Hotel zu entspannen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Karlsbad und haben dort Gelegenheit für einen Bummel durch den Kurpark und über den Weihnachtsmarkt. Nach einem Aufenthalt von ca. zwei Stunden treten Sie nun die Rückfahrt in die Heimat an.


Ahorn Waldhotel Altenberg 3-Sterne***
Hauptstr. 38, 01773 Altenberg

Businesshotel in Weilimdorf mit 2 Restaurants, Bar und Fitnesscenter, W-LAN kostenlos, 441 Zimmer mit Bad/Dusche, WC, W-LAN, Safe, TV, Telefon, Heizung/Klimaanlage, Fön

www.ahorn-hotels.de

AbfahrtsortAufschläge
Bus
Landshut, Bahnhofsplatz
Hauptbahnhof
Freitag, 13.12.2019
06:10 Uhr
Karte 0,00 €
Ergoldsbach, Bahnhofstrasse
Bahnhof Ergoldsbach
Freitag, 13.12.2019
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Pfeffenhausen, Marktplatz
Am Rathaus
Freitag, 13.12.2019
06:40 Uhr
Karte 0,00 €
Rottenburg, Dieselstr. 12
Betriebshof Amberger
Freitag, 13.12.2019
07:00 Uhr
Karte 0,00 €
Langquaid, Marktplatz
Am Rathaus
Freitag, 13.12.2019
07:20 Uhr
Karte 0,00 €
Schierling, Rathausplatz
Am Rathaus
Freitag, 13.12.2019
07:30 Uhr
Karte 0,00 €
Fr. 13.12.2019 - So. 15.12.2019
Preis pro Person im Doppelzimmer
279,00 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
317,00 €
IM PREIS ENTHALTEN
Busfahrt im modernen Reisebus

Kleines Frühstück aus der Bordküche am Anreisetag

2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet im AHORN Waldhotel Altenberg 3-Sterne***

1 x Abendbuffet mit großer Salatbar, diversen Hauptgängen und Dessertvielfalt

1 x traditionelles „Ergebirgisches Neunerlei“ zum Abendessen

Ausflug Dresden mit ca. 1-stündigem Orgelkonzert in der Frauenkirche

ca. 1,5 Std „Christstollen-Schiffrundfahrt“ auf der Elbe mit Stollen-Verkostung und heißem Getränk

freie Nutzung des Innenpools und des Fitnessraums

vielseitiges Freizeitprogramm und täglich Abendentertainment

Reiserücktrittsversicherung mit Selbstbeteiligung